Top

Google Ads

Google Ads – das neue Werbeprogramm für den E-Commerce

Google Ads macht Ihren Onlineshop für alle Zielgruppen besser erreichbar, die schon einmal nach Produkten und Dienstleistungen auf Ihrer Website gesucht haben. Diese Marketingvariante heißt dynamisches Remarketing und ist in Google Ads auch für kleine Geschäftsmodelle eine smarte Erweiterung. Durch die Entwicklungen von Google Ads mit Shopware 6 verbessern Sie das Verhältnis zwischen Werbeaufwand und Trefferquote bei Ihren Zielgruppen.

Google Ads durch Hob by Horse für Ihren Onlineshop individualisieren

Google Ads ist die Werbestrategie der gleichnamigen Suchmaschine. Werbetreibenden im E-Commerce soll damit eine bessere Sichtbarkeit bei potenziellen Zielgruppen verschafft werden. Neben einer Entwicklung von Google Ads mit Shopware 6 entsprechend Ihres Geschäftsmodells gibt es zusätzliche Bezahlmöglichkeiten, dort prominenter in den Suchergebnissen angezeigt zu werden. Der hauptsächliche Zweck einer solchen Entwicklung ist die personalisierte Werbeanzeige Ihrer Produkte dort, wo eine Suchanfrage nach genau diesem oder einem vergleichbaren Produkt stattfindet.

Inhalte der Google Ads Entwicklung

Diese Events richten wir mit Shopware 6 und der Entwicklung durch Hob by Horse für Ihren Onlineshop aus:

  • Add to cart, Purchase, View item, View item list und View item search: Diese Funktionen sind Teil des dynamischen Remarketings, also auf Websitebesucher und App-Nutzer zugeschnittener Anzeigenschaltungen.
  • Begin checkout, contact, login, sign up: Damit platzieren Sie personalisierte Kampagnenanzeigen bei Besuchern Ihrer Website während ihrer Navigation durch Ihren Onlineshop.
  • Search und Remove from cart: Auch diese Komponenten sollen Besucher Ihrer Website einfach und werbend durch den Prozess der Produktfindung und Zahlungsabfindung führen.

Branchenrelevanz der Funktionen von Google Ads

Handelsunternehmen im B2B können so effizienter nach Produkten suchen, die Kategorien Ihres Onlineshops durchstöbern und sich Kontingente für Großhandel oder Einzelhandel zusammenstellen. Bei einem erneuten Besuch erleichtert die Google Ads Einrichtung in der Entwicklung für genau Ihr Geschäftsmodell das Sliden durch das Shopmenü und führt so mit höherer Wahrscheinlichkeit zu Folgekäufen und somit zum Aufbau eines seitentreuen Kundenstamms. Im B2C sind Werbekampagnen mit Google Ads in der Mode- und Lifestylebranche, in Hotellerie und Gastronomie sowie Pharmaanbietern Standard. Ihren Fuß in die Tür des effizienten, dynamischen Remarketings setzen Sie auch in der Automobil-, Lebens- und Genussmittelindustrie, hier jeweils in den Bereichen Vertrieb und Produktvermarktung.

Ihre Zielgruppen mit Google Ads punktgenau erreichen

Möglicherweise ist Ihr E-Commerce auf einem breiten Markt mit vielen Mitbewerbern aufgestellt. Dann ist es wichtig, sich mit Google Ads bei den Besuchern präsent zu zeigen. Dabei zählt, welche Anzeige diese Besucher bekommen, nicht, was Sie im Onlineshop anbieten. Sie richten Ihre Werbestrategie also ganz nach den Bedürfnissen der Zielgruppe, während alles andere ausgeblendet bleiben kann. Die Suche nach Ihrem Onlineshop und anschließend nach einem Produkt im Menü wird durch die Personalisierung am Suchverhalten orientiert. Auch hier heben Sie sich durch präzise Kundenausrichtung von der Flut der verstreuten Massenwerbung ab. Durch diese Möglichkeit des gezielten Aufbaus eines Kundenstamms verbessern Sie Ihr Corporate Image so, dass es sich als schnell findbare Marke etabliert und so einen immer positiveren Ruf als Qualitätsshop erarbeitet. Sie selbst bleiben nach dieser Einbindung der Features immer auf dem neuesten Stand, weil die Google Ads Werbung automatisiert zugeschaltet wird.

Sie suchen nach marktrelevanten Tools für besser auf Zielgruppen ausgerichtete Werbekampagnen mit Google Ads? Rufen Sie Hob by Horse an oder erfragen weitere Details zu Inhalten und Möglichkeiten per E-Mail!